Premiumwanderweg Alpin – Gletscherblick

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 12,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
430 hm 430 hm 1.630 m
Eine mittel bis schwere, sehr abwechslungsreiche Tageswanderung mit zum Teil steilen Anstiegen in den Chiemgauer Alpen in Bayern. Es handelt sich um eine der schönsten Touren von Reit im Winkl und bietet atemberaubende Aussichten und einigen Einkehrmöglichkeiten. Der höchste Punkt der Wanderung (zertifiziert mit dem Deutschen Wandersiegel „Premiumwanderweg“) liegt bei 1620 m liegt.
💡
In der Hindenburghütte bereiten Günter Dirnhofer und sein Team bayerisch-deftige Almschmankerl im Holzofen zu!

Anfahrt

A8 Ausfahrt Bernau, weiter auf der B305 nach Reit im Winkl

Parkplatz

Touristinformation in Reit im Winkl, Dorfstraße (689 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Übersee a. Chiemsee, weiter mit dem Bus nach Reit im Winkl
Straubinger Haus
Das Straubinger Haus liegt in den Chiemgauer Alpen auf Tiroler Boden und nordwestlich des Fellhorns. Das Blickfeld, von der Hütten-Terrasse aus, wird vom Wilden und Zahmen Kaiser dominiert. Man kann sich als Wanderer, Mountainbiker oder Skitouren-Geher keine besseres Panorama beim Jausnen und Rasten wünschen. 1926 entstand die Hütte auf der Eggenalm. Aus dem Eggenalm-Gebiet recken sich verschiedene Erhebungen Richtung Bayerisch-Tiroler Himmel. Deren Höchste sind das Fellhorn (1.765 m) und der Eggenalmkogel (1.686 m). Thomas Hauser, Hüttenwirt am Straubinger Haus, freut sich über jeden Besuch. Über Familien-Besuch eine Spur mehr. Bringen erwachsene doch zukünftige Alpinisten, mitunter mit dem Schlepptau, auf die Hütte. Dafür werden sie dort mit einem Spielplatz, der sich sehen lassen kann, und einem separaten Fernsehraum belohnt.  
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Fellhorn

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
560 hm
Wandern • Bayern

Große Wallfahrt

Dauer
5:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,8 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
430 hm

Bergwelten entdecken