Rund um den Happurger Stausee nahe Nürnberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:10 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
35 hm 35 hm 405 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Wandern mit dem Kinderwagen rund um den Happurger Stausee nahe Nürnberg: Flanieren an der Seepromenade im Nürnberger Land.
Gemütlich spaziert man in Bayern um den künstlich angelegten Stausee, der im Sommer intensiv von Seglern, Surfern und Anglern genutzt wird. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wandern mit dem Kinderwagen - Nürnberg / Fränkische Schweiz" von Renate und Roman Linhard, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehren kann man im Café-Restaurant Seeterrasse am Happurger Stausee.

Anfahrt

A 9 Ausfahrt Lauf/Hersbruck, weiter Richtung Hersbruck. Danach weiter rechts Richtung Happurg und auf der ST 2236 vorbei an Happurg. Kurz hinter dem Umspannwerk befindet sich ein großer Parkplatz am See.

Parkplatz

Parkplatz an der Seepromenade etwas außerhalb von Happurg, 370 m (Navi: N049 28.925 E011 28.586).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus: Haltestelle Happurg-Stausee der VGN-Buslinie 334 von Hersbruck. An der Bushaltestelle über kleinen Pfad direkt zum Uferweg (Gehzeit: 2 Min.).

Wandern • Bayern

Pilgramsberg

Dauer
1:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
71 hm
Abstieg
71 hm
Wandern • Bayern

Heroldsmühle

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,5 km
Aufstieg
34 hm
Abstieg
13 hm

Bergwelten entdecken