15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Alpe Veglia: Lago d’Avino

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:45 h
Länge
18,5 km
Aufstieg
1.270 hm
Abstieg
1.270 hm
Max. Höhe
2.246 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Rundtour durch den großen Kessel der Alpe Veglia – der Süden: Die nur im Sommer zugängliche Alpe Veglia, eine grandiose Hochebene, macht mit ihren vielen Höfen, Weiden, Seen und Bächen einen wichtigen Teil des Naturparks Antrona-Veglia-Devero im Piemont aus. Sie liegt im hintersten Teil des abgeschiedenen Val Cairasca und ist von schroffen 3.000ern umgeben – ein eindrucksvolles Amphitheater!

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer Ossola - Zwischen Lago Maggiore, Monte Rosa und Nufenenpass" von Tim Shaw, erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Entweder Von Norden von Brig in der Schweiz auf der SS33 nach Varzo oder von Süden von Verbania auf der SS33 über Domodossola nach Varzo.

Parkplatz

Seilbahnstation in San Domenico

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Varzo und mit dem Prontobus nach San Domenico. 

Bergwelten entdecken