16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Raichberg-Loipe Südroute

Raichberg-Loipe Südroute

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Langlaufen

Anspruch
leicht
Dauer
1:45 h
Länge
9 km
Aufstieg
66 hm
Abstieg
66 hm
Max. Höhe
934 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Raichberg-Loipe teilt sich in zwei Schleifen über den gesamten Raichberg. Auf der Südroute gibt es nur eine klassische Spur, die durch einen einsamen, aber wunderschönen Teil der Schwäbischen Alb führt.

Insgesamt gestaltet sich die Südroute als lohnende, mittelschwere Langlaufloipe in Baden Württemberg, denn während die Nordroute häufig besucht wird, ist die Südroute noch ein kleiner Geheimtipp.

Vom Parkplatz Schneckenbuckel zwischen der Nord- und der Südloipe überquert man, um zur Südloipe zu gelangen, die Straße und fährt nach rechts durch wunderschöne Wacholderheiden.

Nach einem längeren Waldstück gleitet man auf dem gemächlichen Anstieg bis zu einer Wiese über Neuweiler.

Über die Wiese fährt man abwärts zum Ort, in dem sich eine nette Einkehrmöglichkeit bietet. In einer Schleife geht man auf der anderen Straßenseite wieder bergauf.

Man läuft über die weite Albhochfläche bis zu einem längeren Waldstück. Durch dieses erreicht man wieder den Parkplatz Schneckenbuckel.

💡

Wer nach dem Langlaufen noch entspannen möchte, dem bietet sich das Badkap in Albstadt mit einer tollen Panoramasauna an.

Anfahrt

Von der B27 zwischen Tübingen und Balingen in Richtung Abfahrt Bisingen / Albstadt Nord und weiter nach Albstadt-Onstmettingen. In der Ortsmitte biegt man links ab in Richtung Burladingen-Hausen bis man den Parkplatz Schneckenbuckel erreicht.

Parkplatz

Parkplatz Schneckenbuckel

Bergwelten entdecken