Nationalpark-Traumschleife Trauntal-Höhenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 13,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
280 hm 280 hm 657 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die Traumschleifen sind Rundwanderungen entlang des Saar-Hunsrück-Steiges, der auf 410 Kilometern von Perl/Mosel über Idar-Oberstein nach Boppard oder Trier verläuft. Diese Traumschleife führt in das Herz des Hunsrücks. Ein abwechslungsreicher Weg, der sich steinreich, geheimnisvoll und voller Überraschungen präsentiert. Man folgt dem Lauf des kleinen Flüsschens Traun und wandert durch einsame Wälder zur keltischen Höhenbefestigung "Vorkastell".

 

💡

Der Forellenhof-Trauntal ist ein Fischzuchtgebiet mit angeschlossenem Restaurant. Hier bietet sich nach der Wanderung eine gemütliche Einkehr an.

Anfahrt

Auf der Autobahn A62 bis zur Ausahrt Birkenfeld, weiter Richtung Birkenfeld auf der B41. Nach 5 km der B269 folgen und vom Stadtkern Birkenfeld weiter in Richtung Einschiederhof bei Börfink.

Parkplatz

Parkplatz am Forellenhof Trauntal bei Börfink-Einschiederhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus ab Birkenfeld bis Börfink/Einschiederhof. Von Einschiederhof aus wandert man hinab ins Tal zum Forellenhof und steigen hier in den Weg ein.

Wandern • Rheinland-Pfalz

Bullay – Reil – Alf

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,8 km
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm

Bergwelten entdecken