15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Upiakopf

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
7:30 h
Länge
13,6 km
Aufstieg
1.352 hm
Abstieg
1.352 hm
Max. Höhe
3.174 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Neben der Portlesspitze auf der linken Talseite bietet sich der Upiakopf auf der rechten Seite als leichter 3000er an. Der Weg bringt den Wanderer durch das schöne Hochtal zur Upiaalm und zum Upiasee. Über steiles Gelände gelangen wir zum Grat und zum Gipfel mit seiner großartigen Rundumsicht.

💡

Matsch gehört zu den Bergsteigerdörfern des Alpenvereins. Es war das erste Bergsteigerdorf in Südtirol. Bergsteigerdörfer stehen für einen stillen, genußvollen Urlaub in der Natur.

Anfahrt

Über den Reschenpass ins Vinschgau. Bei Mals Abzweig nach links ins Matscher Tal.

Parkplatz

Parken am großen Parkplatz unterhalb des Glieshofe.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Mals und mit dem Wanderbus ins Matscher Tal.

Bergwelten entdecken