Anzeige

Almgasthaus Blonde Hütte

1.200 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Mobil

+43 664 46 35 797

Homepage

http://www.blonde-huette.at

Betreiber/In

Familie Pranieß

Räumlichkeiten

Zimmer
8 Betten
Anzeige

Lage der Hütte

Die Blonde Hütte liegt auf 1.200 m Seehöhe unweit des Wolfgangsees auf der Postalm. Zu erreichen ist sie über eine der schönsten Panoramastraßen im Salzburger Land, die zugleich das größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs ist. Die Blonde Hütte ist aufgrund ihrer günstigen Lage zugleich Ausgangs- und Endpunkt zahlreicher Wanderungen. Am Hochplateau der Postalm mit der Blonden Hütte genießt man die Sommerfrische, das saftige Grün der Weiden und kann sich auf dem Almgasthaus kulinarisch verwöhnen lassen, während sich das sanfte Licht über die Wälder legt und der Tag langsam zu ende geht. Einfach herrlich.

Leben auf der Hütte

Ob auf der großzügigen Sonnenterrasse oder in der holzgetäfelten Stube, als Gast wird man von der Freundlichkeit und Herzlichkeit begeistert sein. Es gibt ganztägig warme Küche und wer sich entschließt auf der Blonden Hütte zu übernachten, kann sich in einem gemütlichen Zimmer entspannen und die stressfreie Zeit auf der Postalm genießen. Für die kleinen Gäste wartet ein Kinderspielplatz auf dem sich der Nachwuchs sogleich wohl fühlt.

Auf der Blonden Hütte werden nicht nur Wanderer bewirtet,  auch für Geburtstagsfeste, Firmenfeiern oder Seniorenausflüge verfügt die Alm über das richtige Ambiente und Angebot.

Gut zu Wissen

Die Blonde Hütte ist nur eine Gehminute vom Großparkplatz entfernt und somit auch für Senioren leicht erreichbar. Bei den Mautstellen in Strobl bzw. Golling erhält man einen kostenlosen Info-Folder über die Postalm und die Blonde Hütte inklusive der schönsten Rundwanderwege. Motorradfahrer, Auto- und Radfahrer genießen nicht nur die kurvige Bergstraße, sondern vor allem die unvergleichlich schönen Ausblicke auf das mächtige Dachsteinmassiv und die dominante Bischofsmütze.

Touren in der Umgebung

Auf der Postalm gibt es ein gut ausgebautes und beschildertes Wanderwegenetz.

Postalm-Rundweg (Nr. R4, 2:30 h, 6,5 km, 200 Hm)

Anfahrt

Mit dem Auto aus Salzburg kommend über die B158 über Fuschl am See nach Strobl bzw. von Bad Ischl über B145 nach Strobl und über die Mautstraße zur Hütte.

Alternativ von Abtenau/Golling über die Postalmstraße (ebenfalls Maut) zur Hütte.

Parkplatz

Der Großparkplatz ist nur eine Minute vom Almgasthaus entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zufahrt mit dem Postbus möglich.

Bergwelten entdecken