Anzeige

Lenora – Volary

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:25 h 12,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
81 hm 100 hm 810 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Vom Säumermoor zu alpinen Bauernhäusern – wo die obere Moldau mit am schönsten ist: Das Tal der oberen Moldau, bevor sie zum Lipno-See angestaut wird, ist eine der schönsten Landschaften des Böhmerwalds.
Sehr reizvoll ist auch der Talabschnitt zwischen Lenora und Volary, wo das Moldautal sicherlich nicht so breit und so landschaftsdominant wie weiter flussabwärts ist, aber dafür trifft man hier auf das Säumermoor (Soumarský rašeliniště). Seinen Namen hat es von den Säumern des Goldenen Steigs (östliche Trasse), der hier an der Säumerbrücke (Soumarský most) die Moldau überquerte. Das 85 ha große Moor, das sich in einem toten Moldauarm bildete, ist fast in seiner ganzen Ausdehnung über einen Bohlenpfad begehbar.

Nicht zuletzt besitzen die Orte Lenora und Volary auch einiges Sehenswertes: Lenora ist ein alter Glasmacherort, und insbesondere in Volary sind alte Bauernhäuser in alpinem Stil erhalten geblieben. Hier hatten sich in der ersten Hälfte des 16. Jh. Viehzüchter aus der Steiermark und Tirol (später oft „Wallerer“ genannt) niedergelassen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Böhmerwald“ von Gunnar Strunz, erschienen im Rother Bergverlag. 
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Über Freyung und Phillippsreut nach Tschechien und nach Lenora. 

Parkplatz

„Schlösschen“ (Gutshaus) in Lenora (Eleonorenhain), am westl. Ortseingang, 778 m. Parkmöglichkeit. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Endpunkt Volary, 759 m, Rückfahrt nach Lenora per Bahn: Abfahrten (Richtung Strakonice) im allg. alle 2 Std., jeweils 14.47, 16.47, 18.47 Uhr (Stand Sommer 2020), Fahrkarten beim Schaffner und an Automaten auf dem Bahnhof. Busse fahren nur einmal tgl. Taxiruf Volary Tel. +420/602 429 138 und Taxidienst Jan Havel (Volary) Tel. +420/607 868 505. 

Bergwelten entdecken