16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Waginger See Rundweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:50 h
Länge
27,6 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Max. Höhe
530 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Waginger See Rundweg ist quasi die kleine Variante der Chiemseeumrundung, aber deutlich ruhiger und auch etwas kürzer. Hier finden Genussradler und Familien einen sehr gut ausgebauten und in beiden Richtungen befahrbaren Radweg, der sogar fast verkehrsfrei ist. Die abwechslungsreiche Strecke durch die sanfte Hügellandschaft macht den Rundweg zu einer gemütlichen Radtour mit knapp 28 km und nur 290 Hm. Zeit und Entspannung genug um die herrliche Bergwelt der Chiemgauer Alpen (Bayern) rund um den Waginger- und Tachinger See zu genießen.

💡

Badesachen einpacken und bei einer Rast am See so richtig abkühlen.

Anfahrt

Von Deutschland
Auf der A8 von München kommend Ausfahrt Traunstein nehmen. Über Waging nach Tettenhausen. Dort bei der Tankstelle rechts abbiegen und nach Kirchanschöring fahren.

Von Österreich
Auf der A10 von Hallein oder der A1 von Wien kommend Abfahrt Salzburg Mitte/Freilassing nehmen. Kurz vor dem Ort rechts auf die B20 nach Laufen abzweigen. Nach Laufen die erste Einordnungsspur nach links Richtung Kirchanschöring nehmen.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Kirchanschöring.

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkt an der Bahnstrecke Salzburg - Mühldorf - München.

Bergwelten entdecken