Waisacher Alm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 14,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
500 hm 905 hm 1.378 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Eine schöne und aussichtsreiche Tour zu einem fast vergessenen Geheimtipp. Diese Bergwanderung ist für alle perfekt, die die Ruhe und Einsamkeit der Berge suchen.

💡

Entlang der erweiterten Route bieten sich herrliche Ausblicke in das Drautal und zum Weißensee mit seinem türkisblauen Wassern. Die Querung der imposanten Schlucht des Petschkofelgrabens gegen Ende der Tour ist ein besonderes Erlebnis.

Anfahrt

Über die B100 nach Greifenburg:
Von dort auf die B87 in Richtung Weißensee abbiegen. Kurz vor der Ortschaft Waisach, rechts die Auffahrt zur Jausenstation Gamberger (Wegweiser Weneberg) nehmen

Parkplatz

Parkmöglichkeiten an der Jausenstation Gamberger

Wandern • Kärnten

Rund um den Poludnig

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,1 km
Aufstieg
672 hm
Abstieg
644 hm

Bergwelten entdecken