Sentiero Panoramico - Höhenweg von Casaccia nach Soglio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:15 h 14,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
437 hm 790 hm 1.477 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Graubünden

Alp Fops

Anspruch
T1
Länge
14,2 km
Dauer
4:00 h

Familienfreundliche Wanderung mit geologischen und botanischen Highlights im Bündner Bergell: Die Tour bietet sagenhafte Tiefblicke auf das Val Bregaglia und und die umliegenden Berggipfel wie den imposanten Piz Badile, die Pizzi Sciora und Cengalo. Nicht umsonst heisst der Weg: Via Panoramica. Aufgrund der geringen Höhendifferenz ist die Route von Casaccia nach Soglio nicht zu anstrengend und auch für gemütliche Wanderer gut machbar.

💡

Das Restaurant Stüa Granda in Soglio ist ein absoluter Geheimtipp! Hier gibt es zahlreiche, einheimische Spezialitäten, die von Alessandro Gianatti mit viel Phantasie neu interpretiert werden.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Casaccia fahren.

Parkplatz

In Casaccia gibt es konstenlose Parkplätze.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto fährt man von St.Moritz oder Chiavenna nach Casaccia. In Casaccia startet der Wanderweg.

Wandern • Glarus

Höhenweg Rietstöckli

Dauer
4:15 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
14,6 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
1.020 hm
Wandern • Graubünden

Lag da Pigniu

Dauer
4:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,8 km
Aufstieg
579 hm
Abstieg
579 hm
Wandern • Graubünden

Flimser Wasserweg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
397 hm
Abstieg
1.144 hm

Bergwelten entdecken