Mitterastenalm, Durchgangalm und Rauriser Urwald

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:20 h 15,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
835 hm 835 hm 1.826 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Schöne Almwanderung im Rauriser Tal in Salzburg. Dabei wandert man über die urige Mitterkaseralm und Filzmoosalm zur Durchgangalm und in den Talschluss Kolm-Saigurn mit dem Naturfreundehaus. Retour wandert man durch den spannenden Rauriser Urwald und über den Knappensteig zurück zum Ausgangspunkt.

💡

Im Talschluss von Kolm-Saigurn befindet sich ein kleines Nationalpark Info-Zentrum. Wer nicht den ganzen Knappenweg talauswäts wandern möchte, der kann auch von Lenzanger bis Bodenhaus mit dem Wanderbus fahren. 

Anfahrt

Von Zell am See oder Schwarzach St. Veit, ins Rauriser Tal abzweigen. In den Talschluss bis zum Beginn der Mautstraße bei der Bodenhaus.

Parkplatz

großer, kostenpflichtiger Parkplatz bei der Bodenhaus

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Zell am See. Mit dem Bus ins Rauriser Tal.

Märchenkarhütte
Hütte • Salzburg

Märchenkarhütte (1.900 m)

Im Talschluss von Kolm-Saigurn im Rauriser Tal in Salzburg liegt diese Selbstversorgerhütte, die ihrem Namen alle Ehre macht. Märchenhaft die Lage direkt an der Baumgrenze, märchenhaft auch der Ausblick. Die Hütte ist von Mai bis Oktober in Betrieb und verfügt über keinen Winterraum, ergo ist sie nur für Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker von Interesse. Die aber finden in der Gegend ein reiches Betätigungsfeld vor. So ist die Hütte perfekter Ausgangspunkt für Touren auf den Silberpfennig (2.600 m), das Schareck (3.122 m) oder den Sonnblick (3.106 m).  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Selbstversorger
Zimmererhütte
Hütte • Salzburg

Zimmererhütte (1.598 m)

Im einem der schönsten Talschlüsse der Ostalpen, in Kolm Saigurn am Ende des Salzburger Rauristales, liegt die Zimmererhütte. Vor der Haustür erheben sich mächtige Dreitausender, die wildromantische Landschaft mit Almen, plätschernden Bächen und Wasserfällen lädt zum Wandern und Staunen ein. Die Gegend ist ideal für Wanderungen mit der Familie, ebenso wie die Zimmererhütte, die in drei Ferienwohnungen aufgeteilt ist. Wanderwege führen in den „Rauriser Urwald“, zu atemberaubenden Wasserfällen oder zum Tauerngold-Rundwanderweg und dem Gletscherlehrweg auf über 2.000 m Seehöhe.  
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Kärnten

Korntauern - Runde

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,9 km
Aufstieg
855 hm
Abstieg
1.495 hm
Wandern • Kärnten

Ins Gradental

Dauer
6:10 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,8 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Wandern • Tirol

Kerschbaumertörl

Dauer
6:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,2 km
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.150 hm

Bergwelten entdecken