Kletter-Elite in München

Tickets für den Boulder-Weltcup in München zu gewinnen

Gewinnspiel • 2. Mai 2019

Von 18.-19. Mai 2019 ist es wieder soweit: Die Boulder-Elite kommt zu Besuch ins Münchner Olympiastadion und klettert um den Weltcupsieg. Bereits zum 10. Mal treffen sich die besten Boulderinnen und Boulderer der Welt in München. Sowohl für die erwarteten 3.000 Zuschauer als auch für die Teilnehmer ist der Wettkampf jedes Jahr ein Highlight! Wir verlosen 3x2 Tickets!

Boulder Weltcup Janja Garnbret
Foto: DAV / Marco Kost
Unter der Glaskuppel des Olympiastadions in München werden auch heuer wieder spannende Boulder-Wettkämpfe ausgetragen

Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es mehr Kletterhallen und Hobbykletterer als in München. Kein Wunder also, dass die Stimmung beim alljährlichen Boulder-Weltcup unter der Glaskuppel des Olympiastadions am kochen ist. Letztes Jahr haben gut 3.000 Besucher die Athleten vor Ort begeistert angefeuert. Auch heuer werden wieder zahlreiche Zuschauer erwartet wenn sich die Boulder-Elite am Samstag, den 18. Mai, und am Sonntag, den 19. Mai, an den bunten Blöcken misst.

Climb to Tokyo

2020 werden die Olympischen Spiele in Tokio ausgetragen und erstmals steht dabei Klettern am Programm. Die olympische Disziplin nennt sich dann „Olympic-Combined“ und verlangt den Sportlern einiges ab: Die Medaillen gehen an die Besten eines Mehrkampfs aus den Kletterdisziplinen Speed, Bouldern und Lead. In diesem Jahr findet die Qualifikation statt – 20 Frauen und 20 Männer (jeweils zwei aus einer Nation) dürfen in Tokio an den Start gehen. Das heißt, die Plätze werden hart umkämpft sein und Spannung beim Bouder-Weltcup in München ist garantiert.

Weitere Infos findet ihr hier: Boulder-Weltcup in Deutschland.

Mitmachen und gewinnen!

Du willst die einmalige Stimmung des Boulder-Weltcups in München live erleben? Dann nimm an unserer Verlosung teil, beantworte die Gewinnfrage und mit etwas Glück gewinnst du zwei Tickets für die Veranstaltung!

JETZT TEILNEHMEN

Teilnahmeschluss ist der 14. Mai 2019, viel Glück!

Mehr zum Thema

Petra Klingler in Aktion
Am 17. und 18. August macht der Boulderweltcup wieder in München Halt. Wir haben vorab mit Petra Klingler, der amtierenden Boulder-Weltmeisterin aus der Schweiz, über den Sport, ihre Ziele und die Olympischen Spiele gesprochen. Plus: Wir verlosen Tickets für den Boulderweltcup in München!
Sportklettern mit Aussicht: Der Autor in den Remarkables, Neuseeland
Einfach nur „klettern gehen“, das wäre ja viel zu einfach. Man muss schon differenzieren: Technisches klettern? Alpinklettern? Gar free climbing? Ja was denn nun genau? Wir erklären euch die kleinen, aber feinen Unterschiede der verschiedenen Spielarten in der Vertikalen.
Kilian Fischhuber
Klettern wird olympisch. Das Internationale Olympische Komitee hat Anfang August beschlossen, fünf neue Sportarten in das Programm der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo aufzunehmen. Der österreichische Spitzenkletterer Kilian Fischhuber erklärt uns, weshalb es unter den Sportlern geteilte Meinungen zu diesem Thema gibt.

Bergwelten entdecken