15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Drei-Seen-Tour am Vogesen Hauptkamm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:30 h
Länge
11,3 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Max. Höhe
1.299 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Vogesen sind ein wunderschönes Mittelgebirge im französischen Elsass. Auf dieser Wanderung besucht man die zwei wunderschönen Eiszeit-Seen Lac Noir und Lac Blanc. Höhepunkt der Tour ist der aussichtsreiche Gang über den Hauptkamm der Vogesen.

💡

Der Lac Blanc (der weiße See) hat seinen Namen von dem weißen Quarzsand an seinem Ufer. In der Auberge am Lac de Truites kann man sehr schön einkehren und elsässische Köstlichkeiten genießen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A35 bis zur Ausfahrt 23, weiter Richtung Kaysersberg, dann auf der D415 und D48 nach Pairis zum Parkplatz am Lac Blanc.

Parkplatz

Parkplatz am Lac Blanc.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Südvogesen-Wanderbus „Navette des Crêtes“ zum Lac Blanc.

Bergwelten entdecken