Wanderung zur Brendlhütte von Garanas

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 2,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
370 hm 352 hm 2 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Brendlhütte - oder Schwanberger-Brendlhütte - wie sie mit vollem Namen heißt, steht auf 1.566 m auf einer idyllischen Lichtung in den Lavanttaler Alpen im Grenzgebiet Steiermark-Kärnten. Vom obersten Parkplatz in Garanas ist die private Hütte in rund einer Stunde zu erreichen. 

💡

Die Brendlhütte ist auch für die Via Alpina - Violetter Weg - ein wichtiger Stützpunkt. Überlaufen ist die Gegend aber keinesfalls und man kann die Almidylle in vollen Zügen genießen. 

Anfahrt

Von Graz über die B 76 nach Deutschlandsberg und weiter nach Schwanberg. Hier nach Garanas abzweigen. Weiter nach Oberfresen.

Parkplatz

Parkplatz entweder beim Schmuckbauerwirt oder noch ein Stück entlang der Straße weiter bis zum Parkplatz im Wald. 

Brendlhütte
Hütte • Steiermark

Brendlhütte (1.566 m)

Die Brendlhütte in den steirischen Lavanttaler Alpen ist ein gemütlicher Gasthof für die ganze Familie. Das Haus hat nur von Mai bis Oktober geöffnet. Im Winter ist es geschlossen. Vor allem im Sommer bietet sich das große Gutshaus auf einer weit ausladenden Almwiese für eine Rast oder eine Übernachtung für Wanderer und Mountainbiker an. Auch in größeren Gruppen und gerne mit Kindern.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Kärnten

Wildgatter Tour

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,7 km
Aufstieg
72 hm
Abstieg
71 hm

Bergwelten entdecken