16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Noreia Tour

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
238 hm
Abstieg
209 hm
Max. Höhe
700 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Wer sich für die Kelten interessiert (oder einfach nur eine schöne Wanderung unternehmen will) soll sich beim Klopeiner See in Kärnten auf die Gracarca (das sich vom slowenischen grad/gradec ableitet und "Burg, befestigter Ort" bedeutet) aufmachen.

Dort wurde eine Höhensiedlung freigelegt, die von der Hallstattzeit bis zur Römerzeit existierte und womöglich mit der früheren norischen Hauptstadt Noreia identisch ist.

💡

Esoterisch Angehauchte können bei der Danielkapelle Energie tanken, da sie von manchen als Kraftplatz angesehen wird.

Anfahrt

Von der A2 Abfahrt Grafenstein oder Völkermarkt West nach St. Kanzian, weiter nach Unterburg in die Georgibergstraße bis zum Bildstock.

Parkplatz

Beim Bildstock in der Georgibergstraße.

Bergwelten entdecken