Gletscherspur Seebodenalp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:30 h 5,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
108 hm 115 hm 1.126 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Auf den Spuren der Eiszeit befindet man sich bei dieser lehrreiche Rundwanderung auf der Rigi im Kanton Schwyz. Die gemütliche Route garantiert aufgrund Ihrer Lage viel Sonne und ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. 

Auf 15 lehrreichen Tafeln erfährt man viel über Landschaftsaufwertung, Glaziologie, Erdfall, Schutzwald, Biodiversität, Quellwasser bis hin zum Schutzwald, zur Holzproduktion und der traditionellen Alpwirtschaft auf dem Seeboden. Begleitet durch die zahlreichen Alleebäume entlang des wunderbar angelegten Wanderweges wird der Aufenthalt auf der Seebodenalp zum Erlebnis für Alt und Jung.

💡

Die Alpwirtschaft Ruodisegg ist ein wahres Paradies für Kinder und unbedingt einen Zwischenstopp wert. Neben gutem Essen und typischen Schweizer Gerichten gibt es hier einen großen Spielplatz sowie einen Streichelzoo mit Zwerggeissli, Kaninchen und Schäfli.

Anfahrt

Von Luzern
Auf der Route 2 nach Küssnacht zur Talstation der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp.

Von Goldau
Auf der A4 kommend Ausfahrt Küssnacht nehmen und zur Talstation der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus zur Haltestelle Küssnacht, Seilbahn.

Von der Tal- zur Bergstation der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp.

Bergwelten entdecken