2 Freundinnen und 7 Gipfel

6. Juni 2016
Maggy und Anja, das sind zwei abenteuerhungrige Freundinnen aus München. Für den Sommer haben sie sich darum ein ganz besonderes Projekt vorgenommen: Die „7 Summits“ von Europa.
2 Freundinnen und 7 Gipfel
Foto: Magdalena Kalus/Anja Kaiser
Maggy und Anja im Rofangebirge mit dem Achsensee im Hintergrund
2 Freundinnen und 7 Gipfel
Foto: Magdalena Kalus/Anja Kaiser
Fire Jump beim Spartan Beast im Tiroler Oberndorf
2 Freundinnen und 7 Gipfel
Foto: Magdalena Kalus/Anja Kaiser
Beim Eisklettern im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol
2 Freundinnen und 7 Gipfel
Foto: Magdalena Kalus/Anja Kaiser
Trailrunning oberhalb von Naturns bei Meran in Südtirol
Maggy und Anja sind meist wandernd, laufend oder kletternd in den Münchner Hausbergen unterwegs. Immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer haben die zwei Freundinnen aus München bereits gemeinsam die Alpen überquert und den Kilimanjaro bestiegen. Für diesen Sommer haben sie sich ein besonders ambitioniertes Ziel gesteckt: Sie wollen auf den jeweils 7 höchsten Bergen der Alpen stehen.

Die „7 Summits“ von Europa – das sind:

  • der Mont Blanc in Frankreich (4.810 m)
  • die Dufourspitze in der Schweiz (4.634 m)
  • der Gran Paradiso in Italien (4.061 m)
  • der Großglockner in Österreich (3.798 m)
  • die Zugspitze in Deutschland (2.962 m)
  • die Vordere Grauspitze in Liechtenstein (2.599 m)
  • der Triglav in Slowenien (2.864 m)
In Anlehnung an die „7 Summits“, die höchsten Berge der Kontinente, haben Maggy und Anja ihr ehrgeiziges Vorhaben auf den Namen „7 European Summits“ getauft. Sie berichten darüber auf ihrem Blog „You are an Adventure Story“ – und auf Bergwelten. Ab dem 13. Juni könnt ihr hier die jeweils aktuellen Gipfelberichte der Freundinnen lesen.

Bergwelten entdecken