16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kohlsägemühle – Zinsbachmühle

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:15 h
Länge
12,2 km
Aufstieg
226 hm
Abstieg
226 hm
Max. Höhe
640 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Wassermühlen und Windmühlen sowie aussichtsreiche Höhen und zwei liebliche Wiesentäler bilden die Kontraste auf dieser schönen Nordschwarzwald-Wanderung in Baden-Württemberg. Die Kohlsägemühle ist mindestens 400 Jahre alt und fügt sich harmonisch in die Schwarzwald-Landschaft ein. Im Blick ist auch der Windkraftindustriepark Simmersfeld, der größte Windkraftpark im Ländle.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Schwarzwald Nord von Elke Haan. 

Anfahrt

A81 bis Ausfahrt Herrenberg, weiter auf B28 bis Herrenberg und weiter auf der B28 nach Nagold. Immer noch auf der B28 weiter nach Behausen und Altensteig. Hier auf die L362 abzweigen und weiter in Richtung Wörnersberg.

Parkplatz

Kohlsägemühle (472 m), Gaststätte und Wanderparkplatz im Zinsbachtal südwestlich von Altensteig. 

Bergwelten entdecken