Sicherheitstipps vom Alpenverein
Foto: Michael Paukner
Expertentipps vom Alpenverein

Sicherheit in den Bergen

Tipps & Tricks • 14. November 2019

Wie quert man Schneefelder richtig? Wo findet man den perfekten Pulverschnee? Wie viel Abstand sollte beim Seilgehen eingehalten werden? Hier geben Experten des Alpenvereins wertvolle Tipps für sichere Abenteuer am Berg. Anschaulich, leicht verständlich und gut zu merken.

Lawinengefahr minimieren

Thomas Wanner, Ausbildner beim Alpenverein, erklärt, wie man sich im freien Gelände richtig bewegt und vermeidet, in Lawinengefahr zu kommen.

Sicherheit-Tipps vom Alpenverein
Expertentipps vom Alpenverein

Sicherheit: Vorsicht, Schnee!

Thomas Wanner, Berg- und Skiführer sowie Ausbildner beim Alpenverein, erklärt, wie man sich im freien Gelände richtig bewegt und vermeidet, in Lawinengefahr zu kommen.

Pulverschnee finden

Gerhard Mössmer, Tiroler Begführer und im AV für das Lehrteam zuständig, nennt vier Kriterien, die bei der Suche nach Pulverschnee entscheidend sind.

So geht's zum Powder-Spaß
Expertentipps vom Alpenverein

Sicherheit: Feinster Powder

Gerhard Mössmer, Tiroler Begführer und im AV für das Lehrteam zuständig, nennt vier Kriterien, die bei der Suche nach Pulverschnee entscheidend sind.

Weitere Sicherheitstipps

Gletscher, Klettersteige, Orientierung im Gelände: Zahlreiche weitere Sicherheitstipps, in kurzen Videos veranschaulicht, findet ihr hier:

Walter Würtl und Peter Plattner
Wer auf den Berg geht, muss vorher zwei grundlegende Fragen klären: Welcher Berg? Und: Wie komme ich sicher hinauf und wieder hinunter?

Bergwelten entdecken