16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Sicherheitstipps vom Alpenverein
Foto: Michael Paukner
Expertentipps vom Alpenverein

Sicherheit in den Bergen

• 14. November 2019

Wie quert man Schneefelder richtig? Wo findet man den perfekten Pulverschnee? Wie viel Abstand sollte beim Seilgehen eingehalten werden? Hier geben Experten des Alpenvereins wertvolle Tipps für sichere Abenteuer am Berg. Anschaulich, leicht verständlich und gut zu merken.

Lawinengefahr minimieren

Thomas Wanner, Ausbildner beim Alpenverein, erklärt, wie man sich im freien Gelände richtig bewegt und vermeidet, in Lawinengefahr zu kommen.

  • Pulverschnee finden

    Gerhard Mössmer, Tiroler Begführer und im AV für das Lehrteam zuständig, nennt vier Kriterien, die bei der Suche nach Pulverschnee entscheidend sind.

  • Weitere Sicherheitstipps

    Gletscher, Klettersteige, Orientierung im Gelände: Zahlreiche weitere Sicherheitstipps, in kurzen Videos veranschaulicht, findet ihr hier:

  • Abo-Angebot

    Wenn die Wildnis ruft

    • 8 Ausgaben jährlich
    • Praktische Jausenbox als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Bergwelten entdecken