Pegnitztal und Burg Hohenstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 17,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.001 hm 99 hm 590 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Diese schöne Wanderung führt zum Wahrzeichen der Hersbrucker Schweiz, der Burg Hohenstein. Allerdings ist die Wanderung geht lange und erfordert ein gutes Maß an Ausdauer, da zu der Weglänge noch einige An- und Abstiege hinzukommen.

💡

Die Burg Hohenstein kann natürlich besucht werden. 

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Fränkische Schweiz“ von Lisa Aigner.

Anfahrt

A9 von Nürnberg Richtung Norden bis zur Ausfahrt Hormersdorf. Weiter auf der St2404 bis kurz vor Hormersdorf. Links abzweigen und weiter bis Rupprechtstegen.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten am Bahnhof von Rupprechtstegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Gut mit der Bahn von Bayreuth über Pegnitz aus zu erreichen.

Falkenberghaus
Hütte • Bayern

Falkenberghaus (460 m)

Das Falkenberghaus liegt in Vorra-Artelshofen auf der Hersbrucker Alb über dem Pegitztal und ist eine geräumige und gut ausgestattete Selbstversorgerhütte für größere Wandergruppen, Familien und Schulklassen. Aber auch für Feiern und kleinere Seminare ist das gut erreichbare Haus bestens geeignet. In der näheren Umgebung befinden sich außerdem zahlreiche Klettersteige, Wandertouren und Bademöglichkeiten.
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Bayern

Ossinger und Zantberg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,3 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
596 hm
Wandern • Bayern

Molsberger Linde

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,1 km
Aufstieg
495 hm
Abstieg
491 hm
Wandern • Bayern

Rund um Burg Rabeneck

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
21,4 km
Aufstieg
1.174 hm
Abstieg
1.177 hm

Bergwelten entdecken