Sankt-Nikolaus-Kapelle und Retterner Kanzel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 15,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
491 hm 513 hm 525 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Die Stankt-Nikolaus-Kapelle, oder auch Vexierkapelle, liegt idyllisch auf dem Reifenberg bei Weilersbach im Oberfränkischen Landkreis Forchheim.
Den Namen „Vexierkapelle“ verdankt sie ihrem stetig wechselnden Anblick: Je nachdem, von wo aus man die Kapelle betrachtet, scheint sie anders auszusehen. Seit dem frühen 16. Jahrhundert gehört die Kapelle zur Pfarrei Kirch­ehrenbach und ist heute eine beliebte Hochzeitskirche, denn Sankt Nikolaus ist auch der Patron der Brautleute.  

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Fränkische Schweiz“ von Lisa Aigner.

Anfahrt

Von Forchheim auf der B470 nach Osten bis Rüssenbach.

Parkplatz

Wanderparkplatz bei Rüssenbach direkt an der B470 

Wandern • Bayern

Ruine Leienfels

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,3 km
Aufstieg
365 hm
Abstieg
359 hm

Bergwelten entdecken