Altenberg – Lindscheid – Neschen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 14,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
150 hm 150 hm 236 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Abwechslungsreiche Rundwanderung für Groß und Klein im Naturpark Bergisches Land in Nordrhein-Westfalen. Vom Altenberger Dom, einem Wahrzeichen des Bergischen Lands, wandert man das Dhünn­tal aufwärts bis zur Talsperre. Dann geht es über die Höhe ins Seitental des Pfengstbachs. Auf dem Märchenwaldweg werden an 18 Stationen die Erzählungen der Gebrüder Grimm ins Leben gerufen. Ein märchenhafter Spaß für Jung und Alt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Bergisches Land“ von Hans J. Gorges.

Krönender Abschluss des Märchenwaldspaziergangs ist ein Besuch der "Tanzenden Fontänen", einer Wasserorgel mit bunten Leutfiguren, die sich im Takt der Musik bewegen.

Anfahrt

Auf der A1 Ausfahrt Burscheid nehmen und nach Odenthal-Altenberg fahren.

Parkplatz

Parkplatz am Ausgangspunkt der Tour in Altenberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 212, 267 (Wanderbus) nach Altenberg.

Wandern • Nordrhein-Westfalen

Von Much nach Marienfeld

Dauer
3:25 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,1 km
Aufstieg
215 hm
Abstieg
215 hm

Bergwelten entdecken