Wanderung zur Werfener Hütte vom Unterholz Bauern/Pfarrwerfen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 3,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
870 hm – – – – 1.969 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die aussichtsreich gelegene Werfener Hütte auf 1.969 m im Tennengebirge in Salzburg kann man sowohl von Pfarrwerfen als auch von der Wengerau aus erreichen. Der kürzeste Weg zur Hütte startet beim Unterholz-Bauern oberhalb von Pfarrwerfen.

💡

In direkter Umgebung der Werfener Hütte befinden sich mehrere Kletterrouten in bestem Fels. 

Anfahrt

A10 Tauernautobahn, Ausfahrt Werfen und auf der B159 Richtung Pfarrwerfen/Werfenweng. In Pfarrwerfen gleich nach dem Gasthof Burgblick links (Odarsiedlung) die Bergstraße bis zum „Unterholz-Bauern“.

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Unterholz-Bauern.

Werfener Hütte
Hütte • Salzburg

Werfener Hütte (1.969 m)

Die Werfener Hütte liegt auf 1.969 m Seehöhe am Fuße des Hochthrons und ist die höchste bewirtschaftete Schutzhütte im Salzburger Tennengebirge. Die Hütte ist eine beliebte Einkehrmöglichkeit von Wanderern und Bergsteigern. Von hier aus sind zahlreiche Plateau-Überschreitungen, Gipfelbesteigungen und auch Klettertouren möglich. Auch die Panoramarundwege, wie etwa die Thronleiter, sind sehr zu empfehlen.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Schönwieskopf

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken