Wanderung zur Latschenalm von der Spielbergmautstraße

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:40 h 2,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm – – – – 1.380 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

In der Osterhorngruppe in Salzburg, in der Region Gaißau-Hintersee befindet sich die Latschenalm auf 1.380 m Seehöhe. Eine Möglichkeit zur Hütte zu gelangen ist mit dem Sessellift zum Gipfelkreuz des Wieserhörndl zu fahren und von dort in einer viertel Stunde zur Alm abzusteigen. Eine kurze Wanderung führt vom Parkplatz an der Spielbergstraße über die Spielbergalm zur Hütte mitten in den Bergen des Salzkammerguts.

💡

Auf der Latschenalm wird man nicht nur mit wunderbaren Blicken über die umliegende Bergwelt, sondern auch kulinarisch verwöhnt. Neben klassischer Hausmannskost und anderen Köstlichkeiten werden hier auch Spezialitäten vom Lamm in urig-gemütlicher Atmosphäre angeboten.

Anfahrt

Auf der A10 Tauernautobahn bis zur Ausfahrt Hallein. Weiter auf der L107 Wiestal-Landesstraße über Seefeldmühle bis zum Wiestalstausee. Dort rechts auf die L209 Krispler Landesstraße abbiegen. Am Almstüberl vorbei bis Gaißau. Im Ortsteil Strub links abzweigen auf die Spielbergstraße. Der Straße bis zur Mautstelle folgen. Mautgebühren (3 Euro) bezahlen und bis zum Parkplatz fahren.

Parkplatz

Kurz vor der Spielbergalm auf der rechten Straßenseite befinden sich mehrere Parkmöglichkeiten.

Latschenalm
Hütte • Salzburg

Latschenalm (1.380 m)

Die Latschenalm liegt mitten im Ski- und Wandergebiet Gaißau-Hintersee in der Osterhorngruppe im Salzburger Land. Die Alm ist ca. 30 km von der Bundeshauptstadt entfernt. Im Winter ist die Hütte ein gern gesehener Einkehrort für Skifahrer, Snowboarder und Skitourengeher. In den Sommermonaten ist sie bei Wanderern und Mountainbikern sehr populär. Eine beliebte Tour führt beispielsweise auf den Schmittenstein (1.695 m). Wegen des leichten Zustiegs ist sie auch optimal für Familien geeignet. Die Skiregion mit insgesamt 34 Pistenkilometern hat sowohl für Anfänger und Profis einiges zu bieten. Weitläufige Pisten, ein Funpark für Freestyler, traumhaftes Alpenpanorama und urige Hütten zum Einkehren machen das Gebiet zum idealen Areal für Tages- und Urlaubsgäste. Für Anfänger stehen vier Übungsbereiche mit Aufstiegshilfen und leichten Pisten parat.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Helenenweg

Dauer
0:27 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Salzburg

Sound of Music Trail

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Oberösterreich

Edelkastanienwald-Tour

Dauer
0:52 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,3 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
30 hm
Wandern • Oberösterreich

Kleiner Hochkreuthweg

Dauer
0:27 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm

Bergwelten entdecken