16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Carl-von-Stahl-Haus von der Jennerbahn-Bergstation

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:45 h
Länge
1,8 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
130 hm
Max. Höhe
1.733 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Carl-von-Stahl-Haus (1.733 m) in den Berchtesgadener Alpen liegt an der Grenze zwischen Bayern und Salzburg. Durch den kurzen Zustieg von der Bergstation der Jennerbahn ist die Hütte vor allem bei Familien sehr beliebt. Die Hütte wurde vor ein paar Jahren erweitert.

💡

Oberhalb des Schneibsteinhauses lockt mit dem Schneibstein (2.276 m) ein wunderschöner Aussichtsberg. Der Weg führt über den breiten Rücken in vielen Kehren auf den Gipfel. Beeindruckend ist der Blick hinüber zum Watzmann und über das Steinerne Meer zum Hochkönig.

Anfahrt

Von Bayern auf der Autobahn A8 München - Salzburg bis nach Bad Reichenhall. Weiter über Berchtesgaden nach Schönau am Königssee und zur Talstation der Jennerbahn. Von Österreich auf der Autobahn A10 bis zu den Ausfahrten Hallein oder Salzburg Süd und weiter nach Berchtesgaden.

 

Parkplatz

Parken am Parkplatz der Talstation der Jennerbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Berchtesgaden und mit dem Bus Linie 841 nach Schönau am Königssee.

Bergwelten entdecken