Elend – Schnarcherklippen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 6,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
166 hm 166 hm 666 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese gemütliche und familiengerechte Bergwanderung im Süden des Nationalparks Harz in Sachsen-Anhalt führt vom Ort Elend über schöne Wald- und Wiesenwege hinauf zu den aussichtsreichen Schnarcherklippen. 

Stets begleitet vom sanften Rauschen der Kalten Bode passiert man einige idyllische Rastplätze die zum Verweilen einladen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Harz“, erschienen im Kompass Verlag.

Das wunderschöne Hotel & Restaurant Bodeblick lädt unterwegs zu einer Einkehr ein. Neben der imposanten Bauweise des Hauses bietet dieses auch komfortable Zimmer zum Übernachten und ausgezeichnete regionale Küche.

Anfahrt

Auf der A9 bis Kreuz Rippachtal, dort auf die A38 wechseln und in nordwestlicher Richtung bis Ausfahrt Werther fahren. Ab hier der B243/L2062/L601/B27/L100 nach Nordosten folgen bis man Elend (Oberharz) erreicht.

Parkplatz

Elend Ortsmitte

Öffentliche Verkehrsmittel

Harzquerbahn Wernigerode – Nordhausen. Bus Schierke – Wernigerode und Braunlage – Schierke

Wandern • Niedersachsen

Rund um Lonau

Dauer
3:25 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,9 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
230 hm

Bergwelten entdecken