Vier-Burgen-Tour ab Schönau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 9,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
365 hm 365 hm 540 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Wandern • Rheinland-Pfalz

Napoleon-Steig

Anspruch
T1
Länge
11,4 km
Dauer
4:00 h

Die sagenhafte Vier-Burgen-Tour ab Schönau im Grenzgebiet von Rheinland-Pfalz und Elsass versetzt seine Besucher zurück ins Mittelalter. Unterwegs zu den eindrucksvollen Burgen: Wegelnburg, Hohenburg, Löwenstein und Fleckenstein kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr hinaus. Neben den ohnehin imposanten Bauwerken bietet die Strecke auch fabelhafte Ausblicke auf schöne Teile des Pfälzerwaldes.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs gerne Einkehren möchte der sollte beim Landhotel & Restaurant Wegelnburg Halt machen. Dieses verfügt über einen wunderschönen und aussichtsreichen Gastgarten und serviert Bachforellen, Wildbret, Lamm, Ziege, Rind- und Schweinefleisch von Herstellern aus der Region.

Anfahrt

Auf der A8 bis Karlsruhe und von dort auf der A65 bis Landau-Nord. Von dort auf der B10 in westlicher Richtung bis Kandel-Nord und anschließend auf der B427 bis Dahn und auf der L478/L488 weiter nach Schönau fahren.

Parkplatz

Großer Parkplatz in der Ortsmitte (Zufahrt beschildert)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof Dahn anschließend mit dem Regionalbus bis Schönau

Wandern • Rheinland-Pfalz

Rumberg-Steig

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,2 km
Aufstieg
222 hm
Abstieg
222 hm
Wandern • Rheinland-Pfalz

Trulber Sandhasentour

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,7 km
Aufstieg
395 hm
Abstieg
395 hm
Wandern • Rheinland-Pfalz

Grenzgängerweg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
274 hm
Abstieg
274 hm

Bergwelten entdecken