Schellen-Ursli-Weg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:20 h 3,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
235 hm 235 hm 1.897 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Familientour
  • Rundtour

Der 2016 neu eröffnete Themen-Wanderweg befindet sich oberhalb des "Schellen-Ursli-Dorfes" Guarda im schweizerischen Graubünden und ist ein Highlight für die ganze Familie. 

Ausgehend von Guarda führt der Weg nach „Plan dal Növ“, hinüber nach „Clüs“, zum „Lajet“ und wieder retour zum Ausgangspunkt. Während der leichten Wanderung ergattert man immer wieder herrliche Ausblicke auf die Gipfel der Silvretta Gruppe. 

Das Buch "Schellen-Ursli", eines der bekanntesten Kinderbücher der Schweiz, hat den Brauch des Glockenumzuges, des sogenannten "Chalandamarz", über die Grenzen hinaus bekannt gemacht. Der "Schellen-Ursli Weg" in Guarda lässt die Geschichte wieder richtig aufleben und thematisiert weitere Highlights aus dem Buch. Das Erlebnis steht stets im Vordergrund. So wird nicht die ganze Geschichte erzählt, sondern der Fantasie der Besucher viel Freiraum gelassen.

💡

Unterwegs zwischen dem Heimatdorf von Schellen-Ursli und dem Drehort des gleichnamigen Films. Wer in die Welt des kleinen Jungen Ursli, dessen Geschichte zu den bekanntesten Kinderbüchern der Schweiz zählt, eintauchen möchte, sollte die Schellen-Ursli Austellung in der Bar Parsepan in Guarda besuchen. Diese bietet Einblicke in verschiedene Szenen der Kindergeschichte. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Guarda.

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Guarda.

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders - Martina) oder Ofenpass (Val Müstair - Zernez) auf der H27 bis Guarda.

Guarda ist ab der Engadinerstrasse bei Giarsun in 5 Fahrminuten zu erreichen (10 Minuten ab Vereina-Südportal).

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze am Dorfeingang von Guarda (Guarda ist Autofrei) oder am Bahnhof von Guarda.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin stündlich bis zum Bahnhof Guarda.

Mehrmals täglich mit dem PostAuto ab Guarda Bahnhof bis Guarda, cumün.

Wandern • Graubünden

Flurinaweg

Dauer
1:26 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
48 hm
Wandern • Graubünden

Von Guarda nach Ardez

Dauer
1:23 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,7 km
Aufstieg
47 hm
Abstieg
274 hm
Wandern • Vorarlberg

Gagla Weg Gaschurn

Dauer
1:18 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,6 km
Aufstieg
118 hm
Abstieg
118 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Talai Erlebnisweg

Dauer
1:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Graubünden

Von Scuol nach Ftan

Dauer
1:41 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,1 km
Aufstieg
412 hm
Abstieg
57 hm

Bergwelten entdecken