15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Pyrmonter Felsensteig – Schwanenkirche

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
14 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
340 hm
Max. Höhe
388 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Kräftige Bergtour in Rheinland-Pfalz mit schönen Ausblicken. Über zwölf Kilometer lang ist die von Fels, Wasser, Natur und einer Prise Geschichte geprägte Rundwanderung in der Eifel.

Die Route führt durch die wildromantische Teufelskammer und dem Sammetzkopf, dem höchsten Punkt der Tour (388 m), zur Burg Pyrmont. Ihr Bergfried bietet einen schönen Blick ins Elztal und über die Höhen der Eifel. Unterhalb der Burg, direkt am Elzbach-Wasserfall, liegt die Pyrmonter Mühle, die zur gemütlichen Einkehr einlädt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Lohnenswert für alle Burgenfreunde ist auch die mittelalterliche Höhenburg Burg Elz in Wierschem.

Anfahrt

Auf der A48 Abfahrt Kaifenhaim, Richtung Kaifenheim und Roes fahren. Der Beschilderung Richtung Burg Pyrmont folgen.

Parkplatz

Parkplatz an der Burg Pyrmont.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Mai bis Oktober fährt der Burgenbus vom Bahnhof Treis-Karden entlang der Mosel über Müden und Moselkern nach Hatzenport und anschließend nach Münstermaifeld, zur Burg Eltz und zur Burg Pyrmont (Linie 330; an Wochenenden und Feiertagen).

Bergwelten entdecken