Eggen Höhenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:20 h 7,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
202 hm 381 hm 1.073 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Appenzell Ausserrhoden

Kaienspitz

Anspruch
T1
Länge
5,4 km
Dauer
2:20 h
Wandern • Bayern

Kapf

Anspruch
T1
Länge
7,6 km
Dauer
2:15 h

Gemütliche Wanderung im schweizerischen Appenzell Ausserrhoden von Vögelinsegg bis nach Lustmühle. Der Höhenweg in den Appenzeller Alpen besticht nicht nur durch seine herrliche Fernsicht, sondern auch durch die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Trogener Bahn fährt ab dem Hauptbahnhof St. Gallen bis zur Station Vögelinsegg, die Gaiserbahn bringt Wanderer von Lustmühle aus wieder zurück zum Hauptbahnhof. Eingekehrt wird im Höhenrestaurant Waldegg

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

"Einfach das Leben in seiner ganzen Pracht. Und das alles an einem einzigen Ort". Das verspricht das "Erlebnis Waldegg". Die Erlebnisgastronomie bietet das Beste von gestern: von der Holzofen-Bäckerei über ein altes Klassenzimmer bis hin zur Wirtschaft Schnuggebock, wo man regionale Hausmannskost serviert bekommt. 

Anfahrt

Von St. Gallen kommend auf der Speicher und St. Galler Strasse bis nach Vögelinsegg fahren. 

 

Parkplatz

Parkplatz Bahnstation Vögelinsegg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zur Bahnstation Bahnstation Vögelinsegg

Wandern • Appenzell Innerrhoden

Rund um den Seealpsee

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,3 km
Aufstieg
354 hm
Abstieg
353 hm
Wandern • Appenzell Ausserrhoden

Zur Kaienspitz

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,6 km
Aufstieg
385 hm
Abstieg
385 hm
Wandern • St. Gallen

Auf den Nollen

Dauer
2:05 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,2 km
Aufstieg
275 hm
Abstieg
275 hm
Wandern • Vorarlberg

Örflaschlucht

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,5 km
Aufstieg
263 hm
Abstieg
263 hm
Wandern • Graubünden

Malanser Älpli

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,9 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
210 hm

Bergwelten entdecken