Naturschutzgebiet Birkenweiher

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 14,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm 120 hm 524 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Landschaftlich herausragende Rundwanderung im deutschen Baden-Württemberg. Ausgehend von Tettnang verläuft dieser wohltuende Ausflug in der Region Bodensee durch den dicht gewebten und weitläufigen Nadelteppich des Tettnanger Waldes zum Naturschutzgebiet Birkenweiher. Hier können seltene Pflanzen- und Tierarten bestaunt werden. 

Über das Argental, vorbei an der mittelalterlichen Wehranlage Drachenstein, geht es wieder zurück nacht Tettnang.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Das 23 Ha große Naturschutzgebiet Birkenweiher in Baden-Württemburg befindet sich nahe der Landesgrenze zu Bayern. Er besteht aus insgesamt drei Gewässern: Birkenweiher, Ober- und Unterholzweiher sowie den umliegenden Wäldern und Wiesen. Die vielfältige Flora und Schmetterlingsfauna machen dieses Gebiet so besonders. 

Anfahrt

Von Friedrichshafen kommend über die K7728, B30 und Tettnanger Straße bis Lindauer Straße in Tettnang fahren. 

Parkplatz

Parkplatz rechts in der ersten Querstraße der Storchenstraße

Wandern • Vorarlberg

Sandplatte

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,3 km
Aufstieg
5 hm
Abstieg
5 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Gehrenberg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,5 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Über Iznang nach Weiler

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,8 km
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm

Bergwelten entdecken