16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Ruine Hohenfels

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
10,6 km
Aufstieg
265 hm
Abstieg
265 hm
Max. Höhe
652 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Über 200 m erhebt sich der steile Köstenerberg, auch Künstberg genannt, über dem Überlinger See ganz in der Nähe von Bodam-Friedrichshafen in Baden-Württemberg. Der Seearm ähnelt einem ertrunkenen Flusstal und verströmt südländischen Charme. Neben geschlossenen Waldbeständen und Streuobstwiesen mit Kirschen, Zwetschgen und Walnüssen prägen Halbtrockenrasen das Bild dieses Naturschutzgebietes. Letztere bringen eine abwechslungsreiche Flora und Fauna hervor. Alleine rund 80 Bienenarten, außerdem gefährdete Vogelarten und Kleinsäuger lieben diese trockenwarmen Hänge.
 

💡

Das Gasthaus Landhaus Sternen lädt in Sipplingen zur gemütlichen Einkehr ein.
Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Anfahrt

Bodman-Ludwigshafen, Bahnhof, 408 m
Von Friedrichshafen auf der B31 nach Bodman-Ludwigshafen.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof in Ludwigshafen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bodman-Ludwigshafen liegt an der Bahnstrecke rund um den Bodensee und ist daher bestens öffentlich zu erreichen.

Bergwelten entdecken