Anzeige

Schwenninger Hütte

800 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Sommer: bewartet Samstag 14 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

Winter: Anmeldung beim Hüttenwart

Telefon

+49 7464 8664789

Räumlichkeiten

Matratzenlager
20 Schlafplätze
Anzeige

Lage der Hütte

Die im Schwarzwald auf einer Höhe von 800 m gelegene Schwenninger Hütte befindet sich im Besitz der DAV-Sektion Baar. Die Selbstversorgerhütte eignet sich sehr gut für Familien, Klassen oder Vereinsausflüge, denn die Spielwiese und der Spielplatz in der unmittelbaren Umgebung der Hütte laden zu zahlreichen Aktivitäten in der Natur ein. Die Zufahrt bis Triberg (18 Parkplätze) ist möglich und im Anschluss geht es dann gemütlich in einer Stunde zur Hütte.

Gut zu wissen

Die Schwenninger Hütte ist als Selbstversorgerhütte mit einer Küche, Haushaltsherd, Kühlschrank, Gruppenraum, Kachelofen und einer Waschgelegenheit (2 Wachbecken) ausgestattet. Die Hütte ist ganzjährig geöffnet (Anmeldung beim Hüttenwart) und im Sommer an Wochenenden bewartet.

Die sehr gut ausgestattete Hütte bietet in zwei Schlafräumen für 18 Personen Übernachtungsplätze (Matratzenlager). Im Freien steht ein Grillplatz und ein Lagerfeuerplatz zur Verfügung.

Ein Aufenthalt mit Hund muss im Vorfeld mit der Sektion Baar abgeklärt werden. Die nächstgelegene Bademöglichkeit ist 3 km entfernt. Der nächste Bahnhof (DB) Triberg ist 6 km und der Bahnhof Nußbach bei Triberg 3 km entfernt.

Anfahrt

Von Hausach oder Villingen-Schwenningen bis Triberg. Durch Triberg durch und Richtung Süden zum Triberger Galgen. Kurz davor befindet sich der Wanderparkplatz an der linken Seite.

Parkplatz

Etwa 1 km westlich des Triberger Galgens.

Bergwelten entdecken