Wengen - Wengernalp - Kleine Scheidegg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:15 h 6,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
781 hm 1 hm 2.061 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Von Wengen (1.274 m) über die Wengernalp zur Kleinen Scheidegg (2.061 m): das ist der klassische Passweg, der sich wunderbar in die Landschaft schmiegt. Ein Highlight und Muss für alle Besucher der Jungfrau-Region im Berner Oberland.

Diese mittelschwere Wanderung in den Berner Alpen im Kanton Bern, die an den Hängen der legendären Lauberhornabfahrt vorbeiführt, wird mit einer grandiosen Aussicht auf das berühmte Dreigestirn von Jungfrau, Eiger und Mönch gekrönt.

💡

Wer noch Zeit und Lust hat, kann von der Passhöhe mit der Jungfraubahn auf das Jungfraujoch fahren - ein weiteres Highlight in der Jungfrau-Region.

Anfahrt

Auf der A8 bis Interlaken fahren, Ausfahrt 25 Wilderswil nehmen und über die Grenchenstraße bis nach Lauterbrunnen fahren.

Parkplatz

Parkhaus am Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Interlaken Ost fahren, umsteigen und mit der BOB nach Lauterbrunnen fahren. Von dort mit der WAB Wengernalpbahn zur Station Wengen fahren.

Berghaus Grindelwaldblick
Das Berghaus Grindelwaldblick befindet sich auf 2.116 m auf der Kleinen Scheidegg, der Passhöhe zwischen Eiger und Lauberhorn im Berner Oberland in der Schweiz. Hier befinden sich mehrere Gasthäuser, Skilifte und Hotels sowie der Bahnhof der beiden Zahnradbahnen Wengernalpbahn und Jungfraubahn.  Vom Berghaus Grindelwaldblick bietet sich eine unvergessliche Sicht auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau und die Gletscher der Umgebung. Auch auf die Eiger-Nordwand hat man eine gute Sicht und mit einem Fernglas kann man gelegentlich sogar wagemutige Kletterer beobachten. 
Geöffnet
-
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken