Anzeige
Tourentipp

Stadtnah: Palfauer Wasserlochklamm in der Steiermark

• 19. Mai 2021

Gerade einmal 20 km von Altenmarkt bei St. Gallen entfernt: Die Palfauer Wasserlochklamm in der Obersteiermark ist eine der beeindruckendsten Karstquellen Österreichs und über Stege und Holzstufen erschlossen. Wir stellen euch die stadtnahe Klammwanderung im Detail vor.

Die Palfauer Wasserlochklamm in der Obersteiermark
Foto: mauritius images / imageBROKER / Günter Flegar
Die Palfauer Wasserlochklamm in der Obersteiermark

Die Tour

Die Palfauer Wasserlochklamm befindet sich inmitten einer schwer zugänglichen Felswand am Südhang des Hochkars im Bezirk Liezen. Ausgangspunkt der Wanderung ist am Parkplatz bei der Wasserlochschenke an der Hochschwabbundesstraße. Gleich zu Beginn wartet ein Highlight: Über eine sensationelle Hängebrücke quert man in schwindelerregender Höhe die Salza, ehe es auf schön angelegten Stegen und über Holztreppen immer weiter die Klamm aufwärts geht.

3D-Kartenausschnitt der Wanderung durch die Palfauer Wasserlochklamm in der Obersteiermark
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wanderung durch die Palfauer Wasserlochklamm in der Obersteiermark

Fünf Wasserfälle passiert man und darf türkisfarbene Kolke sowie tiefe Schluchten bewundern. Schließlich verlässt man die Schlucht auf einem Wanderweg und gelangt in einer Runde durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt.

Die Tour im Detail

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „50 Skitouren für Genießer“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr Tourentipps

Bergwelten entdecken