15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sonnblick vom Mölltaler Gletscher

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
10,5 km
Aufstieg
1.077 hm
Abstieg
1.077 hm
Max. Höhe
3.106 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine sehr aussichtsreiche Skitour auf den Sonnblick (3.106 m). Die Wetterwarte am Gipfel ist die höchste ständig besetzte meteorologische Station in Österreich. Aufgrund der hochalpinen Lage und der Gletscherbegehung ist diese Tour auf keinesfalls zu unterschätzen.

💡

Für die Ski-Besteigung des Sonnblicks bieten sich gleich vier Varianten an: Aus dem großen Zirknitztal, von Norden aus dem Rauriser Tal, vom Heiligenblut kommend sowie die hier beschriebene Variante ab dem Mölltaler Gletscher.

Anfahrt

Von Flattach zur Talstation der Mölltaler Gletscherbahnen bei Innerfragant

Parkplatz

Parkplätze im Bereich der Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Kostenloser Skibus von Obervellach und Flattach zum Mölltaler Gletscher

Bergwelten entdecken