Wildmannlisloch-Weg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:50 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
140 hm 320 hm 1.678 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Graubünden

Arlenwaldweg

Anspruch
T1
Länge
5,8 km
Dauer
1:45 h

Mit einer Kistenfahrt startet diese leichte Wanderung im Kanton St. Gallen, bevor es über das Wildmannlisloch zur Alp Sellamatt (1.400 m) geht.

Die Selunbahn hat tatsächlich Ähnlichkeit mit einer Holzkiste, und etwas schaukelig dürfte die Fahrt zum Strichboden auch werden. Dafür wird man aber unterwegs mit einer traumhaften Aussicht auf das Obertoggenburg belohnt. Alternativ wandert man die 700 Hm zu Fuß.

💡

Einkehrmöglichkeiten in der Bergbeiz Wildmannli, die herzhafte Toggenburger Spezialitäten anbietet und im Berghotel Alp Sellamatt, mit Panoramablick auf Churfirstenkette, Säntis und Alpstein.

Anfahrt

Über die Route 16 nach Starkenbach fahren. Dort von der Hauptstraße in die Nebenstraße zwischen dem Restaurant Churfirsten und der Sägerei abbiegen (Wegweiser Seilbahn Selun). Nach etwa 200 m führt die Straße direkt an der Talstation der Bahn vorbei.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise

Bus nach Starkenbach, Seilbahn zur Alp Vorderselun (max. 4 Personen pro Fahrt)

Rückreise

Sessel-Gondel-Bahn, Sellamatt nach Alt St. Johann

Berggasthaus Sellamatt
Hütte • St. Gallen

Berghotel Sellamatt (1.390 m)

Das Berghotel Sellamatt liegt auf 1.390 m Seehöhe auf einem schönen Plateau auf der gleichnamigen Alp im Kanton St. Gallen. Das Haus ist zwischen dem Alpstein- und dem Churfirstenmassiv angesiedelt und mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet. Vom Beherbergungsbetrieb an sich über ein einladendes Restaurant und das frisch renovierte Selbstbedienungsrestaurant mit Kiosk – im Winter befindet sich das Berghotel direkt an der Skipiste – bis hin zur großen Sonnenterrasse und einer Schneebar wird im und rund um das Berghotel Sellamatt alles geboten, was man sich infrastrukturell von einem Haus an einer Bergbahn erwarten könnte. Vom Berghotel Sellamatt genießt man neben herrlichen Aussichten auf die Churfirsten auch tolle Blicke in Richtung Alpsteingebirge mit der höchsten Erhebung der Ostschweiz, dem Säntis (2.509 m). Das Berghotel Sellamatt ist ein toller Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Themenwege – hier findet bestimmt jeder, was er sucht.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Vorarlberg

Kojenstein

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6 km
Aufstieg
87 hm
Abstieg
87 hm

Bergwelten entdecken