Le Réservoir de la Vingeanne

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:15 h 8,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
20 hm 20 hm 304 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Rundtour

Eine Seenrunde par excellence: Eine gemütliche Wanderung führt uns um den aufgestauten See der Vingeanne in Frankreich, der sich heute – bis auf die Staumauer – sehr harmonisch in die Landschaft einfügt. Im Sommer besteht an der Base nautique die Möglichkeit zu baden oder Wassersport zu betreiben. Ansonsten bietet die Tour viel Ruhe und die Chance, zahlreiche Wasservögel zu beobachten. Naturbelassene Feuchtwiesen und Bachläufe sowie urwaldartige Wäldchen begleiten uns auf dieser abwechslungsreichen Rundtour.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Champagne-Ardennen - Zwischen Belgien, Lothringen, Burgund und Paris“ von Thomas Rettstatt. 

Anfahrt

Kein Bus. Von Langres auf der D 674 nach Süden und hinter Longeau links auf der D 67, aber schon nach Percey-le-Pautel rechts auf die D 128 ab, die zum Parkplatz führt (15  km).

Parkplatz

Parkplatz an der Base nautique des Réservoir de la Vingeanne.

Wandern • Waadt

Yverdon - Yvonand

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11 km
Aufstieg
86 hm
Abstieg
85 hm
Wandern • Bern

Uferweg Hagneck

Dauer
2:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,1 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
140 hm

Bergwelten entdecken