16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Gardenacia-Hütte von La Villa

Wanderung zur Gardenacia-Hütte von La Villa

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:35 h
Länge
3,6 km
Aufstieg
268 hm
Abstieg
626 hm
Max. Höhe
2.050 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

In gewohnt herrlicher Landschaft der Alta Badia-Region Südtirols führt diese kurze, knackige Wanderung zur Gardenacia-Hütte und dann zurück in den Talort La Villa.

Man wandert dabei durch idyllische Lärchenwiesen, erlebt die wilde Gherdenacia-Schlucht und genießt den Ausblick auf weitere lockende Gipfel der Dolomiten: z.B. die Conturines-Spitze oder die Marmolada.

Auf der mittelschweren Tour kann man sich also erst einmal Anregungen für weitere Bergerlebnisse holen.

Wegbeschreibung
Man startet bei der Bergstation oberhalb der Ütia Sponata-Hütte und hält sich zuerst Richtung Norden, danach links auf Weg Nr. 5 bergauf. Durch den Latschenwald geht es in mehreren Kehren und anschließend Richtung Südwesten im Auf und Ab über einige Schultern. Danach wandert man an einer waldigen Felsflanke entlang und über Lärchenwiesen zur Ütia Gardenacia-Hütte auf 2050 m.

Zurück geht es auf Steig Nr. 11 von der Hütte südostwärts bergab. Abenteuerlich wird es in den engen Serpentinen durch die Gherdenacia-Schlucht, danach gelangt man links um einen Felsvorsprung herum, welcher mit einem Drahtseil versichert ist, bis zu einer Wegkreuzung. Entweder man geht ca. 10 min. auf Weg Nr. 11/B nach links zur Bergstation des Sessellifts Gardenaccia. Oder aber man nimmt Weg Nr. 11, welcher in Kehren einen Waldrücken hinunter und dann durch den Wald an einem verfallenen Hof vorbei bis zur Kirche führt.

Von dort geht man in nördlicher Richtung auf der Asphaltstraße, weiterin der Wegmarkierung Nr. 11 folgend, dann schließlich rechts bergab bis zur Bushaltestelle in La Villa.

💡

Von der Gardenacia-Hütte aus kann man noch weitere Wanderungen unternehmen, z. B. in zur Ütia de Puez Hütte oder Richtung Prè Janin und Somamunt.

Anfahrt

Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn
Die Bahnhöfe in der Nähe von Alta Badia sind:
Bruneck - 37 Km
Brixen - 65 Km
Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
Zwischen Alta Badia und den Zugbahnhöfen verkehren mehrmals täglich Linienbusse der Busgesellschaft SAD. Auskünfte unter www.sad.it

Mit dem Flugzeug
Bozen - 100 km
Innsbruck - 130 km
Treviso - 180 km
Venedig - 200 km
Mailand/Bergamo - 310 km
Mailand/Malpensa - 400 km
Informationen: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

Bergwelten entdecken