16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Goetheweg - Von der Bergstation Hafelekar zur Pfeishütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:30 h
Länge
5,2 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
540 hm
Max. Höhe
2.267 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Diese schöne Höhenwanderung führt von der Bergstation Hafelekar über den aussichtsreichen Goetheweg zur gemütlichen Pfeishütte im Naturpark Karwendel. Die Tour punktet mit geringen Höhenunterschieden und wundervollen Ausblicken, am ersten Teil des Goetheweges ist allerdings Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt.

💡

Auf der Pfeishütte wird man auch viele Mountainbiker treffen, die allerdings von Scharnitz aus gestartet sind. 

Anfahrt

Über Innsbruck, Hötting, und die Höhenstraße mit dem Auto bis zur Hungerburg. 

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze auf der Hungerburg, Talstation der Innsbrucker Nordkettenbahnen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Hungerburgbahn direkt vom Zentrum zur Hungerburg - umsteigen in die Innsbrucker Nordkettenbahnen. 

Oder mit dem Bus, Linie J, vom Zentrum auf die Hungerburg. 

Bergwelten entdecken