16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Schloss Höch Runde

Schloss Höch Runde

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Winterwandern

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
5,8 km
Aufstieg
107 hm
Abstieg
107 hm
Max. Höhe
974 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Die Schloss Höch Runde ist eine romantische, ruhige und familienfreundliche Winterwanderung in den Salzburger Radstädter Tauern. Vorbei am wunderschön renovierten Schloss Höch, welches seit einigen Jahren in Besitz der Gemeinde Flachau ist, spaziert man seelenruhig durch die idyllische Winterlandschaft. Abseits vom Trubel der Pisten und dem Verkehrslärm kann man auf dieser Tour den Schneeflocken beim Fallen zuhören.

Wegbeschreibung
Ausgangspunkt der Rundwanderung ist beim Gemeindeamt Flachau. Von hier aus wandert man auf der Reitdorferstraße in Richtung Süden, bis man auf den Kreisverkehr beim Penny Markt trifft. Hier zweigt man rechts ab und folgt der B163 für etwas mehr als einen Kilometer.

Gegenüber vom Steinbachgut, welches sich auf der Südseite der Bundesstraße befindet, biegt man nun rechterhand ab und folgt dem ruhigen Wanderweg in Richtung Norden. Man trifft sogleich auf den idyllischen Höchweg und das prunkvolle Schloss Höch.

Auf dem zauberhaft ruhigen Weg spaziert man am Schloss vorbei und folgt dem Höchweg bis man etwas weiter nordöstlich auf den Reitecksee trifft. Dort sollte man kurz verweilen und das romantische Winterpanorama genießen, bevor man dem Höchweg schließlich zurück zum Gemeindeamt folgt.

💡

Am zweiten Adventsonntag findet im Schloss Höch ein zauberhafter Adventmarkt (freier Eintritt) sowie ein tolles Adventsingen statt. 

Anfahrt

Von Norden/Osten/Süden
Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Flachau, danach beim zweiten Kreisverkehr rechts auf die Reitdorferstraße abbiegen und bis zum Gemeindeamt Flachau fahren.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B170 in östlicher Richtung bis Kitzbühel. Dort auf die B161 wechseln und in südlicher Richtung bis Mittersill und von dort weiter auf der B168/B311/B163 in östlicher Richtung bis Flachau fahren. Danach beim zweiten Kreisverkehr rechts auf die Reitdorferstraße abbiegen und bis zum Gemeindeamt Flachau fahren..

Bergwelten entdecken