16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zum Gandasee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:15 h
Länge
7,7 km
Aufstieg
686 hm
Abstieg
686 hm
Max. Höhe
2.071 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Wanderung zu einem Juwel am Fuß der majestätischen Madrisa (2.770 m) im Vorarlberger Montafon: Wogende Alpenrosenmeere, darin duftende, golden leuchtende Arnika, unter dem dreigipfligen Giganten aus Gneis, der Madrisa, zu einem romantischen Seeauge und während des Talstiegs prachtvolle Zirben, wie Relikte aus der Urzeit – die Tour zum Gandasee in der Silvretta hat einiges zu bieten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Montafon. Schruns – Gargellen – Gaschurn – Silvrettapass. 50 Touren “ von Herbert Mayr, erschienen im Bergverlag Rother.

Eine schöne Einkehrmöglickeit ist die Obwaldhütte mit traumhaftem Panoramablick und Kinderspielplatz.

Parkplatz

Parkplatz kurz nach dem Postamt in Gargellen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle beim Postamt in Gargellen (Gemeinde St. Gallenkirch).

Bergwelten entdecken