St. Oswalder Höhenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:43 h 23,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 750 hm 946 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Entlang des allgegenwärtigen Mühlviertler Granits wandert man ausgehend von St. Oswald bei Freistadt auf einem Höhenweg durch die reizende Mühlviertler Landschaft und trifft unterwegs auf nette Einkehrmöglichkeiten.

💡

Die Braunberghütte ist großartig. Sie begrüßt ihre Gäste nicht nur mit bodenständiger Mühlviertler Hausmannskost, sondern auch mit biologischer Vollwertküche und im Sommer mit Konzerten und Open-Air-Kino!

Anfahrt

Über die Autobahn von Passau bzw. Salzburg oder Wien über Linz und weiter auf der A7 (Mühlkreisautobahn) bis Unterweitersdorf und dann auf der Prager Bundesstraße über Freistadt nach St. Oswald oder Unterweitersdorf über Kefermarkt, Lasberg nach St. Oswald b.Fr.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:

über Linz Hauptbahnhof und weiter auf der Strecke Linz-Summerau bis Haltestelle Lasberg/St. Oswald oder Bahnhof Freistadt. 

Braunberghütte
Hütte • Oberösterreich

Braunberghütte (902 m)

Die Braunberghütte im Mühlviertler Kernland ist die einzige bewirtschaftete Hütte in der Region und liegt an einem Rundwanderweg. Sie ist nicht nur bei Wanderern und Schneeschuhwanderern sehr beliebt, sondern speziell auch bei Mountainbikern und Reitern. Die Wege im Gebiet gelten nahezu ausnahmslos als sehr einfach und familientauglich.
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken