Vier-Seen-Weg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:19 h 10,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
829 hm 892 hm 2.627 m
Wandern • Tirol

Schachtkopf

Anspruch
T2
Länge
10,3 km
Dauer
4:30 h

Traumhaft schöne Rundwanderung zu vier der schönsten Seen der Tiroler Ötztaler Alpen. Je nach Jahreszeit kann man die Pracht des Plattachsees, Weißen Sees, Spitzigsees und Hauersees in unterschiedlichsten Farben erleben. Von milchigem grün bis glasklar bis karibisch-blau präsentieren sie sich jedem, der die Vier-Seen-Tour wandert.

💡

Wer nach dem tollen Ausblick auf die vier Seen gerne ins warme Nass springen möchte, der kann die Therme Aqua Dome in Längenfeld besuchen.

Anfahrt

Von Innsbruck:

A12/E60 bis Ötztal Bundesstraße/Ötztal Str./B186 folgen, auf A12/E60 Ausfahrt 123-Ötztal nehmen. B186 bis nach Längenfeld folgen. Von dort mit dem Hüttentaxi zum Stabelesee.

Parkplatz

Parkplatz Information Längenfeld.

Die Hauerseehütte (2.383 m) liegt am Geigenkamm, benannt nach seiner höchsten Erhebung, der Hohen Geige (3.395 m), in den Ötztaler Alpen. Der Geigenkamm ist eine 28 km lange, ziemlich exakte „Gebirgsmauer“, die das westlich gelegene Pitz- vom östlich gelegenen Ötztal trennt. Die Hütte liegt direkt am Hauersee. Der See, der auch im Sommer selten wärmer als 4 Grad wird, verleiht dem Haus sein unvergleichliche Lage.  Das Schutzhaus ist eine Selbstversorgerhütte für Bergwanderer und Tourengeher. Und nur im Sommer nutzbar. In ihrer Umgebung können Gäste Steinböcke, Gämsen, Steinadler und Murmeltiere beobachten. Die Anstiege aus dem Ötztal sind lange. Dabei muss man auch berücksichtigen, dass Verpflegung und Lebensmittel hochzutragen sind und dafür eine gewisse alpine Grundrobustheit notwendig ist.
Geöffnet
Jul - Sep
Verpflegung
Selbstversorger
Hütte • Tirol

Stabele Alm (1.908 m)

Die Stabele Alm im Ötztal steht auf 1.908 m auf einem besonders schönen Aussichtsplatz oberhalb von Längenfeld. Das Panorama auf die Ötztaler Alpen ist grandios. Die urige Alm gehört zum Gasthof Gstreinshof in Längenfeld und wird äußerst liebevoll gepflegt. Ein Ort zum Wohlfühlen, an dem man außerdem mit hervorragenden Tiroler Schmankerl verköstigt wird. 
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Simmeringalm

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,4 km
Aufstieg
780 hm
Abstieg
360 hm

Bergwelten entdecken