16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Winterwanderung zum Naturfreundehaus Hochstuckli von Mostelberg

Winterwanderung zum Naturfreundehaus Hochstuckli von Mostelberg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Winterwandern

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:45 h
Länge
2,8 km
Aufstieg
227 hm
Abstieg
35 hm
Max. Höhe
1.374 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Oktober bis Dezember
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Leichte und familienfreundliche Winterwanderung zum Naturfreundehaus Hochstuckli (1.374 m) im beliebten Feriengebiet Sattel-Hochstuckli in den Schwyzer Voralpen. Die Region im Kanton Schwyz bietet neben den 14 km Pisten auch 20 km Langlaufloipen und eine rasante Schlittelfahrt vom Mostelberg nach Sattel.

Wegbeschreibung
Von der Bergstation der Gondelbahn Stuckli Rondo wandert man gemütlich auf der Fahrstrasse via Herrenboden nach Haggen. Hier zweigt man linker Hand ab und folgt dem Weg Richtung Skilift Herrenboden-Hochstuckli. Kurz nachdem man die Lifttrasse passiert hat, zweigt rechts der Weg zum Naturfreundehaus ab.

💡

Eine schöne Möglichkeit die Gegend noch etwas weiter zu erkunden ist ein winterlicher Spaziergang auf den Hochstuckli (1.566 m). Je nach Verhältnissen können für die Tour Schneeschuhe erforderlich sein.

Anfahrt

Ab Zürich via Autobahn Zürich-Chur, Ausfahrt Schindellegi, Richtung Schwyz. Parken in Sattel bei der Gondelbahn Stuckli Rondo.

Parkplatz

Parkplatz an der Gondelbahn Stuckli Rondo

Öffentliche Verkehrsmittel

Schnellzugsverbindung Romanshorn-St.Gallen-Luzern (Halt in Biberbrugg und Arth-Goldau). Bus ab Biberbrugg bis Bahnstation Sattel, mit Gondel bis Mostelberg.

Bergwelten entdecken