15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Laußnitzer See

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8,5 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm
Max. Höhe
2.015 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Idyllische, familienfreundliche Wanderung beim Katschberg: vom Laußnitztal geht es über Wald und Almwiesen zur Laußnitzer Hütte und zum gleichnamigen See, der malerisch in die hügelige Bergwelt der Gurktaler Alpen eingebettet ist.

💡

Die Laußnitzer Hütte bietet hauseigene Spezialitäten, wie Speckjausen, Rahm-Muas, oder Sennwein.

Anfahrt

Von Norden: A10 von Salzburg, Ausfahrt Rennweg, Aschbach, Laußnitztal

Von Süden: A10 von Spital an der Drau, Ausfahrt Rennweg, Aschbach, Laußnitztal

Von Osten: Von Tamsweg über B 96 nach St. Michael im Lungau, über B 99 bis Mühlbach in Kärnten, Rennweg, Aschbach, Laußnitztal

Parkplatz

Direkt bei der Abzweigung: Ebenwald-Laußnitzer Hütte

Öffentliche Verkehrsmittel

www.postbus.at

Kein öffentliches Verkehrsmittel ins Laußnitztal

Bergwelten entdecken