Anzeige

Natur- und Kulturlehrweg Oberhauser Zirbenwald

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
– – – –
Länge
1,4 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
1.790 m
Anzeige

Der größte zusammenhängende Zirbenbestand der Ostalpen und die von jahrhundertelanger Arbeit der Bergbauern geprägte Almlandschaft bieten die reizvolle Kulisse für den Natur- und Kulturlehrweg Oberhauser Zirbenwald (Venedigergruppe, Osttirol).

Neun Schautafeln informieren über das Ökosystem des Zirbenwaldes und die reichhaltige Flora und Fauna, sowie das Almleben. Höchster Punkt dieser einfachen Wanderung in der Riesenfern Gruppe: 1.790 m.

💡

Einkehrmöglichkeit gibt es im Alpengasthof Oberhaus.

Parkplatz

Alpengasthof Oberhaus

Bergwelten entdecken