Waldlehrpfad Zedlacher Paradies

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:45 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm 120 hm 1.527 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Dieser Waldlehrpfad in der Venedigergruppe führt durch einen zauberhaften bis zu 500 Jahre alten Lärchenwald. Die großen Bäume haben nicht nur ein erstaunliches Alter, sondern auch einen Stammumfang von bis zu sieben Metern. Schautafeln erklären den Lebensraum Wald und die Entstehung der Lärchen.

Der Waldlehrweg Zedlacher Paradies oberhalb von Matrei in Osttirol vermittelt dem Naturliebhaber alles Wissenswerte über den Wald und seine Tiere. 

💡

Unter so manch mächtiger Lärche verbirgt sich eines der überdimensionalen schmiedeeisernen Tiere, die der Matreier Künstler und Kunstschmied Erich Trost speziell für diesen Lehrweg geschaffen hat. Zum Beispiel ein drei Meter großer Bär zum Hineinklettern, ein Specht, Eulen, riesige Ameisen und Milben und noch mehr.

Anfahrt

Von Lienz in Richtung Felbertuaern bis nach Matrei-Zedlach. Oder von Norden kommend über Mittersill und durch den mautpflichtigen Felbertauern bis nach Matrei.

Parkplatz

Matrei-Zedlach Parkplatz Jösn

Wandern • Tirol

Oberstalleralm

Dauer
0:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,5 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Salzburg

Pirtendorfer Lehrweg

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,9 km
Aufstieg
32 hm
Abstieg
32 hm
Wandern • Salzburg

Almweg Rauris

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,4 km
Aufstieg
192 hm
Abstieg
0 hm

Bergwelten entdecken