16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Neuen Bonner-Hütte von Bundschuh

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:19 h
Länge
5 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
11 hm
Max. Höhe
1.709 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Leichte grenzüberschreitende Wanderung aus dem Salzburger Bundschuhtal im Lungauer Nockgebiet. Vom Hochofenmuseum geht es über einen Steig und auf einer Forststraße zur Neuen Bonner Hütte (1.712 m) in Kärnten, die vor allem gern von Familien und Genusswanderern besucht wird.

​Insgesamt eine lohnende Wanderung in den Gurktaler Alpen. 

💡

Ein Besuch des Hochofenmuseums vor dem Start oder am Ende der Wanderung lohnt sich. Es befindet sich in dem ehemaligen Gebläsehaus der Schmelzanlage Franzenhütte und ist zwischen Mai und September geöffnet.

Anfahrt

A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt St. Michael. Von St. Michael fährt man mit dem Auto nach St. Margarethen weiter nach Pichlern bis zur Kreuzung Thomatal / Bundschuh. Rechts weiter Richtung Schönfeld Bundschuh fahren.

Parkplatz

Parkplätze im Bundschuhtal vorhanden.

Bergwelten entdecken